{cssfile}
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  

Ford Transit Forum » TUNING & TECHNIK Ford Transit » sonstiges » Schwergängige Lenkung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Norbert


Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 7

Schwergängige Lenkung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi zusammen.
Sacht mal, ist das eigentlich normal:
Ich hab nen (immer noch) 96'er Euroliner.

Meines Erachtens geht die Lenkung ziemlich schwer. Grundsätzlich ist das ja kein Problem, weil Servolenkung.
Es ist aber so, dass sich die Lenkung nicht von alleine zurückstellt, man muss immer nachsteuern.

Mein Schrauber in der Werkstatt meinte das wäre bei einem 'so schweren' Fahrzeug normal. Er hatte wohl das Eine oder Andere abgeschraubt und untersucht und gemeint er könne keinen Fehler finden.

Ich meine, es ist doch normal, und das auch bei einem Transit, dass sich der Lenker nach einer Kurve von alleine wieder gerade stellt.

Ist das bei Euch ähnlich? Wo muss man schmieren? Oder einfach weiter rudern.

Grüsse, Norbert

16.07.2004 22:22 Norbert ist offline Email an Norbert senden Beiträge von Norbert suchen Nehmen Sie Norbert in Ihre Freundesliste auf
Escort RS Escort RS ist männlich
Routinier


Dabei seit: 24.04.2003
Beiträge: 372

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

also schmieren muss man nirgends! das ist alles wartungsarm! Aber ich bin nun schon ne ganze zeit keine transe mehr gefahren aber wenn mich nicht alles täuscht ist das bei dir nicht normal! vielleicht gibt deine servopumpe langsam auf und bringt nicht mehr genug druck! Oder es ist sogar zuwenig öl drin oder das öl ist zu alt geworden sprich schmutz usw drin! wobei ist auch nicht sehr wahrscheinlich mit dem dreck im öl weil normal ist es ein geschlossener kreis aber mußt mal gucken wenn es die pumpe ist wird es nach und nach schlechter.

gruß florian

__________________
ES GEHT DOCH NICHTS ÜBER EIN V6

16.07.2004 23:36 Escort RS ist offline Email an Escort RS senden Beiträge von Escort RS suchen Nehmen Sie Escort RS in Ihre Freundesliste auf Füge Escort RS in deine Contact-Liste ein
Matthias (aus Hessen)
Doppel-As


Dabei seit: 19.04.2004
Beiträge: 134

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Norbert,

also normal ist das nicht. Bei mir läuft die Lenkung immer wieder zurück. Auch bei "schweren" Fahrzeugen ist das normal. Oder meint dein Schrauber alle Fahrer mit den Autos aus München und Untertürkheim würden "rudern"?
Geh mal die Liste von Florian durch

__________________
Matthias (aus Hessen, dermitdemrotenft80mitdenzweifootprintsaufderhaube)

19.07.2004 08:26 Matthias (aus Hessen) ist offline Email an Matthias (aus Hessen) senden Homepage von Matthias (aus Hessen) Beiträge von Matthias (aus Hessen) suchen Nehmen Sie Matthias (aus Hessen) in Ihre Freundesliste auf
Norbert


Dabei seit: 11.02.2004
Beiträge: 7

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Tips.
Das hört sich ja teuer an. Es scheint als müßte man hiermit in eine Fordwerkstatt.
Oder gibt es eine Chance da selbst den Ölstand zu checken.
Beste Grüße, Norbert

20.07.2004 20:53 Norbert ist offline Email an Norbert senden Beiträge von Norbert suchen Nehmen Sie Norbert in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH